JeKi - Jedem Kind ein Instrument

Neue Wege für die Musikförderung

Die Begegnung mit Musik und die Beschäftigung mit Instrumenten fördert Kinder und eröffnet ihnen eine neue Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten und Sinneswahrnehmungen. Das Projekt JeKi, durch eine Stiftung und Spenden ausgestattet, vernetzt die Arbeit der Musikschulen mit den Kapazitäten der Grundschule wohnortnah und ermöglicht so die Begegnung mit Musik auf neuen Wegen.Mit Beginn des Schuljahres 2009/10 können wir mit JeKi nun auch unseren Schulanfängern die Chance auf eine erweiterte musikalische Grundausbildung bieten. Im ersten Schuljahr erhalten die Schüler durch das Team Lehrerin/ Musikschulpädagoge einen spielerischen Zugang zur Musik und lernen Instrumente kennen. Im zweiten Schuljahr wird die musikalische Ausbildung durch eine Stunde Instrumentalunterricht erweitert, im dritten Schuljahr durch das Spiel in einem Schulorchester.Nähere Informationen werden am Elternabend für die Schulanfänger durch Herrn Granz von der Musikschule Hamm vorgestellt und im Verlauf der Musikförderung immer wieder gegeben.

Jeki – Unser erstes Jahr

Wir sind die ersten Kinder an der Schule, dem das neue Projekt Jeki „Jedem Kind ein Instrument" angeboten wurde.

Ein ganzes Jahr lang kam Frau Schröder, eine Musiklehrerin der Musikschule, jeden Montag zu uns. Sie stellte uns viele Instrumente vor. Als erstes brachte sie ein Akkordeon mit und es durfte sogar jeder darauf spielen. Das war sehr aufregend. Später zeigte und erklärte sie uns die verschiedensten Instrumente wie zum Beispiel: Trommel, Querflöte, Klarinette, Posaune, Geige, Kontrabass und viele mehr. Neben dem Kennenlernen der verschiedenen Instrumente lernten wir Singspiele, Tanzspiele und auch schöne neue Lieder.

Diese präsentierten wir sogar einmal im Maxipark. Es waren viele Kinder unserer Schule da, die gemeinsam mit Kindern anderer Jeki-Schulen Frühlingslieder auf einer Bühne dem großen Publikum vorführten. Nach dem Singen bekamen wir sogar Getränke von der Musikschule ausgegeben. Das war ein schönes Erlebnis!

Nun freuen wir uns auf die neuen Instrumente, die wir im 2. Schuljahr lernen dürfen und sind sehr gespannt darauf.

jeki09a jeki09b jeki09c

*Klasse 1a und 1b* Schuljahr 2009/2010